Überspringen zu Hauptinhalt

Dänemark Museum für das Meer


Eine echte maritime Familienattraktion

Dänemarks wildestes Fischerabenteuer

Mit der Ausstellung „Dänemarks wildestes Fischerabenteuer“ geben wir die wilden Erlebnisse der Fischereiskipper an die Stadt zurück, indem wir das Museum der Esbjerg-Fischerei widmen. Damit verabschieden wir uns von Esbjergs Epoche als Fischereistadt. Die Fischerei, die die Stadt erschaffen hat, erhält einen würdigen Abschluss.

Energie aus dem Meer – Dänische Offshore-Aktivitäten in der Nordsee

Die Ausstellung „Energie aus dem Meer – Dänische Offshore-Aktivitäten in der Nordsee“ nimmt Sie mit auf die Plattformen auf dem Meer, unter die Plattformen auf den Meeresboden, in den Untergrund und in die Luft, wo sich die Nordsee in einer Helikopterperspektive eröffnet.

Naturgeschichte
Wir bieten Ihnen ein Meer an Erzählungen aus den uns umgebenden Gewässern und Küsten – vom faszinierenden Ökosystem und dem wilden Naturreichtum im UNESCO-Welterbe bis zum Leben unter der Meeresoberfläche.

Kommen Sie den Seehunden und Dänemarks größtem Raubtier, der Kegelrobbe, ganz nah und seien Sie bei Fütterung und Training dabei. Betrachten Sie fantastische Fotos und Filme und beteiligen Sie sich an interaktiven Spielen über die Robben. Im Museum finden Sie auch Riesenskelette gestrandeter Wale.

Kommen Sie mit auf eine Reise unter die Meeresoberfläche im Salzwasseraquarium, wo von Nesseltieren bis hin zu den großen Raubfischen der Nordsee so ziemlich alles zu finden ist. Im beeindruckenden Streichelbecken können Sie Ihre Hände über den Rücken eines Dornhais gleiten lassen.

Das Wattenmeer ist einzigartig!

Das sagen nicht nur wir – das hat die ganze Welt festgelegt. Deshalb haben wir ein kleines Stück Welterbe und Nationalpark direkt vor der Tür …

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
en de da
X
X