Überspringen zu Hauptinhalt

Der Wattenmeerpavillon ist unsere Anlage mit lebenden Vögeln, die einen Bezug zum Wattenmeer haben – Eiderenten, Brandgänse, Pfeifenenten und Säbelschnäbler. Die offene Anlage und das Unterwasserfenster bieten die Möglichkeit, die Vögel ganz aus der Nähe zu beobachten und zu erleben, wie die schnellen und eleganten Eiderenten nach Futter tauchen.

In unserer Wattenmeeranlage erfahren Sie mehr über die einzigartige Natur im Wattenmeer, die sowohl zum Nationalpark als auch UNESCO-Welterbe erklärt wurde. In der Anlage erfährt man mehr über das komplexe Ökosystem des Wattenmeers – sowie über die größten und kleinsten Organismen im Wattenmeer.

Wussten Sie, dass ...

wir zwei der gewöhnlichsten Tiere des Wattenmeers – Schlickkrebs und Wattschnecke – die so klein sind, dass man sie in der Natur fast nicht bemerkt, 100 Mal vergrößert haben, sodass man an einzigartigen Modellen alle Details aus der Nähe studieren kann?

Neuer Sinnespfad

Auf dem Sinnespfad kann man spüren, wie es sich anfühlt, über die Naturlandschaft zu laufen. Man kommt den Bestandteilen des Wattenmeeres ganz nah – von Dünen und Strandufer bis hin zu den Muschelbänken.

en de da
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
X

Denne hjemmeside bruger cookies til at forbedre din oplevelse. Vi antager, at du er okay med dette, men du kan fravælge, hvis du ønsker det Læs mere

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close