skip to Main Content

Das Fischerei- und Seefahrtsmuseum ist als Museum, Forschungseinrichtung und Attraktion in einem Netz von Zusammenarbeitspartnern in Dänemark und im Ausland weit verzweigt. Im Laufe der Jahre hat das Museum enge Verbindungen zu zahlreichen einzelnen Einrichtungen aufgebaut. Außerdem ist das Fischerei- und Seefahrtsmuseum Mitglied einer Reihe regionaler, nationaler und internationaler Zusammenarbeitsorganisationen.

Hierunter finden Sie einige der wichtigsten Zusammenarbeitspartner. Mehr über die Zusammenarbeit und Aktivitäten des Museums erfahren Sie im neuesten Jahresbericht.

Allgemein

Kulturgeschichte

Fischerei-Pool
Seefahrts-Pool – Zusammenarbeitskreis der dänischen Museen zur Seefahrt
ICMM – International Congress of Maritime Museums
International Maritime Economic History Association (IMEHA)
North Atlantic Fisheries History Association (NAFHA)
Esbjerg Marineverein
Dänischer Schiffserhaltungsfonds

Naturgeschichte

Dänischer Verband Zoologischer Gärten und Aquarien (DAZA)
Bereitschaftsplan für Meeressäuger und Seevögel (Zus. mit der dänischen Naturschutzbehörde und dem Zoologischen Museum)
The Trilateral Seal Expert Group (TSEG)

Der Wert der gemeinsamen Schaffung

Unsere Netzwerkbeziehungen haben einen hohen Stellenwert.
Das Zusammenspiel zwischen Netzwerk und Kollegen qualifiziert das Wissen durch den Dialog.

Die gemeinsame Schaffung erneuert den Weg für gute Ergebnisse.

en de da
Back To Top
×Close search
Suche
X

Denne hjemmeside bruger cookies til at forbedre din oplevelse. Vi antager, at du er okay med dette, men du kan fravælge, hvis du ønsker det Læs mere

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close